Es muss nicht immer "reine" Informatik sein! Das Studium wählen, welches am besten zu Dir passt!

Welches ist das richtige IT-Studium für mich? Vor dieser Frage stehen jährlich viele Studenten, die irgendwas mit "Computer" und "Informatik" studieren möchten. Nicht jeder weiß bereits, wo seine wirklichen Interessen und Stärken liegen. Beides sind aber sehr wichtige Faktoren. Denn wenn ich weiß, was mich interessiert oder was mir Freude bereitet, ist der Weg zur Auswahl eines bestimmten IT-Studiengangs nicht mehr so schwer. Generell gibt es die eher technische Studiengänge, in denen die Informatik eindeutig im Vordergrund steht. Zu diesen Studiengängen gehören besipielsweise die angewandte Informatik und die technische Informatik. 

Daneben gibt es aber auch viele sogenannte interdisziplinäre IT-Studiengänge in, welchen die Informatik nur ein Teil des Lehrinhaltes darstellt. Beispiele sind die Studiengänge Wirtschaftsinformatik, Bioinformatik oder Medieninformatik. In diesen Studiengängen ist auch die Abbrecherquote nicht so hoch wie in den "reinen" Informatikstudiengängen. Es gibt natürlich auch Informatikstudenten, für die das "reine" Informatikstudium genau das Richtige ist, da die informationstechnischen Themen in der Regel deutlich tiefer beleuchtet werden, als dies innerhalb eines "Misch-Studium" möglich ist. Eine Übersicht über alle möglichen IT-Studiengänge findet ihr hier. Der IT-Karriere-Berater hilft dir, das für dich richtige Studium auszuwählen, indem er  Deine individuellen Stärken und Interessen berücksichtigt. 

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.