Bioinformatik

Bioinformatik ist eine interdisziplinäre Wissenschaft, welche sich aus der Informatik und verschiedenen Themengebieten der Biologie bzw. der Biowissenschaften (eng. Life Science) zusammensetzt.
Die Fachgruppe für Bioinformatik (FaBI) hat folgende Definition von Bioinformatik als Grundlage ihrer Arbeit definiert:

"... Unter Bioinformatik verstehen wir die Erforschung, Entwicklung und Anwendung computergestützter Methoden zur Beantwortung molekularbiologischer und biomedizinischer Fragestellungen. Im Fokus stehen Modelle und Algorithmen für Daten auf molekularer und zellbiologischer Ebene…“

Die Bioinformatik hat in der Vergangenheit einen wesentlichen Beitrag bei der Entschlüsselung des menschlichen Genoms geleistet. Nur mit Hilfe informationstechnischer Systeme war es möglich, eine solch immense Anzahl von biologischen Daten zu analysieren. Und ausschließlich mit Hilfe der Informatik sind weitere Fortschritte in der Systembiologie möglich. Durch den Einsatz von Computersimulation wird in der Forschung der Versuch gemacht, biologischen Systemen in ihrer Ganzheit näherzukommen.

Inhalte des Studiums Bioinformatik

• Mathematik (Algebra, diskrete Strukturen, Analysis, Statistik, Logik, etc…)
• Grundlagen der Informatik
• Algorithmen & Datenstrukturen
• Programmierung
• Genetik
• Biologie
• Chemie
• Biochemie

Eine wichtige Aufgabe, die auf Grund der enormen Datenmengen bei der Genforschung Probleme verursacht, ist die Speicherung der exponentiell anwachsenden Biodaten. Erkenntnisse der Bioinformatik haben auch Auswirkungen auf die aktuelle Forschung in Medizin und Pharmazie. Der Studiengang ist allgemein sehr zukunftsträchtig, da bereits heute in fast jeder Arbeitsgruppe innerhalb der Bereiche Biologie, Biotechnologie und Pharmaindustrie ein Bioinformatiker involviert ist. Da die Anforderungen an die zukünftigen Bioinformatiker in vielen Unternehmen sehr hoch sind, müssen Bewerber nicht selten eine Promotion vorweisen können. Interessenten sollten sich also überlegen, ob sie bereit sind, viele Jahre in die berufliche Ausbildung zu investieren. Eine Spezialisierung bietet der Studiengang "Biomedizinische Informatik".

Shariff Buttons: