IT-Service Manager /-in

Das Ziel eines IT-Service Manager ist es, die Geschäftsprozesse eines Unternehmens bestmöglich durch die IT zu unterstützen. Im Mittelpunkt dabei stehen die geschäftlichen Anforderungen, aus welchen in der Folge die entsprechenden Geschäftsprozesse abgeleitet werden. Durch verbesserte IT-Service Prozesse kann ein effizientes Incident- und Problem Management aufgebaut werden. Frameworks wie z.B. der quasi Standard ITIL (IT Infrastructure Libary) enthalten "best practice" Lösung für effiziente IT-Prozesse. Aus diesem und anderen Werkzeugkästen wählt der IT-Service Manager diejenigen Musterprozesse aus, die für sein individuelles Projekt die richtigen sind. Aber nach welchen Kriterien richtet sich dieser Auswahlprozess? Die Auswahl der Musterprozesse hängt stark von der Organisationsform und von dem Automatisierungsgrad des Unternehmens ab. Die Transition bwz. Umwandlung hin zu einer ITIL-orientierten Arbeitsorganisation kann in größeren Unternehmen mehrere Jahre in Anspruch nehmen. Deshalb ist es enorm wichtig, dass solche Transitions-Projekte richtig aufgesetzt werden. IT-Service Manager müssen deshalb über ein ausgezeichnetes Prozessverständnis verfügen und sollten zuerst ein genaues Bild über die bereits implementierten Ist-Prozesse gewinnen. Erst nach einer detaillierten Analyse des Verbesserungspotentials sollte die Überlegung stattfinden, mit welchem der vorhandenen Rahmenwerke die besten Resultate erzielt werden können.

Aufgaben eines IT-Service Managers im Überblick

  • Analyse bestehender IT-Services (Ist-Analyse)
  • Identifizierung von Goldrandlösungen
  • Ableitung von Prozessverbesserungen
  • Analyse eines oder mehrerer Rahmenwerke
  • Auswahl und Anpassung von Musterprozessen
  • Implementierung effizienter IT-Service Prozesse

 

Skill-Profil

Hard Skills

IT-Know-How
90% Complete
spezifisches Fachwissen
60% Complete (warning)
abstrakte und analytische Intelligenz
50% Complete (success)
Organisationstalent/ Management-Skills
80% Complete
Auge fürs Detail/ Akribisches Arbeiten
80% Complete

 

Soft Skills

Soziale Kompetenz
90% Complete
Kommunikationsfähigkeit
60% Complete (warning)
ganzheitliches Denken
50% Complete (success)
Präsentations-Skills
80% Complete
Kreativität
80% Complete

vorbereitende Studiengänge

weiterführende Literatur

Aktuelle Stellenanzeigen