Hardware-Entwickler/-in & Embedded-Systems Engineer

Hardware-Entwickler planen und konstruieren Hardware-Komponenten, auf denen später Software aufgespielt wird. Sie sind die technischen Spezialisten, welche mit mechanischen und elektronischen Bauteile die Grundlage für Softwaresysteme schaffen. Dabei haben Hardware-Entwickler häufig mit einer Menge an elektronischen und mechanischen Bauteilen zu tun. Je nach Größe des Projekts gibt es auch hier wieder Spezialisten, die sich nur auf bestimmte Bereiche wie z.B. die Sensorik oder die Schaltungsentwicklung auf Platinen spezialisiert haben. Hardware-Spezialisten werden in allen Branchen dringend gesucht, da die Digitalisierung überall stattfindet und die Produkte der Unternehmen sich stark verändern. In der Automobilindustrie z.B. erzeugen aktuelle Trends wie das autonome bzw. teilautonome Fahren oder die immer komplexer und leistungsfähiger werdenden Fahrerassistenzsysteme eine hohe Nachfrage nach Hardware- und Embedded-Systems Entwicklern. Dabei müssen zukünftige Entwickler immer mehr in der Lage sein, auch über Ihren eigenen fachlichen Tellerrand hinauszuschauen.

Aufgabenspektrum eines Hardware-Entwicklers:

  • Schaltungsentwicklung 
  • Hardwaredesign
  • Erstellung von Hardware-Dokumentationen
  • Entwicklung von Teststrategien für Hardwarebauteile
  • Integration von Microcontrollern, Sensoren
  • Powermanagement und Connectivity
  • Durchführung von Untersuchungen und Messungen im Laborbereich

Wenn das reibungslose Zusammenspiel aus Hardware, Komunikationsprotokollen und Software gelingen soll, so dürfen im Vorfeld keine Insellösungen entwickelt werden. Die Entwicklung von cyber-physischen Systemem (engl. Cyber physical systems) wird in Zukunft noch weiter vorangetrieben werden. Die Vernetzung eingebetteter Systeme (eng. embedded systems) durch das Internet und andere Transferprotokolle ist dabei ,die Wirtschaft und unseren Alltag grundlegend zu verändern. Bereits jetzt sind Minicomputer aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Ein Embedded-System bezeichnet einen Computer, der in einen technischen Kontext eingebunden ist. Dieser Rechner kann dabei für Aufgaben wie z.B. die Steuerung und Regelung, die Überwachung oder für die Signalweitergabe verantwortlich sein. In der Regel sollen diese Systeme möglichst weinig Platz, Energie und Speicher verbrauchen. Die Nachfrage nach Hardware-Entwicklern bzw. Embedded-System Ingenieure ist allgemein sehr hoch. Unter den Unternehmen herrscht ein harter Konkurrenzkampf um hochqualifizierte Mitarbeiter. Dies spiegelt sich auch deutlich in den Gehältern wieder. Vor allem Spezialisten mit seltenem, tiefen oder außergewöhnlichem Wissen sowie Entwickler mit einschlägiger Berufserfahrung können sehr hohe Gehälter erzielen.

Studiengänge, die auf den Beruf des Hardware-Entwicklers vorbereiten:

  • Elektrotechnik 
  • Nachrichtentechnik
  • Mechatronik
  • Technische Informatik

Mitunter bekommen auch Quereinsteiger eine Chance, sich fehlende Qualifikation in der Einarbeitungsphase anzueignen. Diese Variante ist vor allem bei kleineren Unternehmen verbreitet. Wichtig für diesen Beruf ist natürlich ein hohes Maß an technischem Verständnis so wie echtes Interesse an technischen Problemstellungen. Wer dies nicht in ausreichendem Maße mitbringt, sollte diese Karrierelaufbahn nicht einschlagen. Auch verschmelzen die Grenzen der Hardware-Entwicklung mit denen der Software-Entwicklung immer mehr. So müssen Embedded-Systems Ingenieure häufig neben fundierten Hardware-Kenntnissen auch über gute Programmierkenntnisse in C+, C++ und/oder Java verfügen.

Skill-Profil

 

Hard Skills

IT-Know-How
90% Complete
spezifisches Fachwissen
60% Complete (warning)
abstrakte und analytische Intelligenz
50% Complete (success)
Organisationstalent/ Management-Skills
80% Complete
Auge fürs Detail/ Akribisches Arbeiten
80% Complete

 

Soft Skills

Soziale Kompetenz
90% Complete
Kommunikationsfähigkeit
60% Complete (warning)
ganzheitliches Denken
50% Complete (success)
Präsentations-Skills
80% Complete
Kreativität
80% Complete

vorbereitende Studiengänge

weiterführende Literatur

Aktuelle Stellenanzeigen